| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Willkommen in diesem Forum

Politiker und Wirtschaftsbosse - ganz schröcklich löcherlich ? ? ?
 1
09.09.13 09:31
dlaniar 

Administrator

Politiker und Wirtschaftsbosse - ganz schröcklich löcherlich ? ? ?





Zuletzt bearbeitet am 09.09.13 20:38

09.09.13 10:38
dlaniar 

Administrator

Re: Politiker und Wirtschaftsbosse - ganz schröcklich löcherlich ? ? ?

Warren Buffett :
„Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen.“
Dieser Mann hatte auch die Frechheit, 2010 in seinem Jahresbericht, den amerikanische Konzerne abgeben müssen, sich zu brüsten, dass sein Konzern mitnichten den vorgesehenen Steuersatz gezahlt habe, und die CEOs der Gesellschaften, die mehr gezahlt haben, wohl nur Daumen an den Händen hätten.

Er hat aber auch gesagt, dass Derivate Massenvernichtungswaffen sind.

Niemand ist nur gut. Und niemand ist nur schlecht. Die Aufteilung in Gut und Böse ist überhaupt fragwürdig.

Wer mehr über den Mann lesen möchte, kann auf dieser Seite auch sehr beachtliche Sprüche von ihm lesen.

http://www.brainyquote.com/quotes/author...en_buffett.html
Für den Fall, dass der Link oben demnächst tot ist, übernehme ich von dieser Seite einige Zitate und setze sie übersetzt in diesen Beitrag.

Warren Buffett :
Es dauert 20 Jahre, um einen guten Ruf aufzubauen und fünf Minuten, um ihn zu ruinieren. Wenn Sie darüber nachdenken, werden Sie die Dinge anders machen.
Warren Buffett :
Es ist besser, mit Menschen zusammen zu sein, die besser sind als Sie. Suchen Sie sich Mitarbeiter, deren Verhalten besser ist als Ihres und Sie werden sich in diese Richtung bewegen.
Warren Buffett :
Ketten der Gewohnheit sind zu leicht, um sie zu spüren, bis sie zu schwer werden, um gebrochen zu werden.
Warren Buffett :
In der Geschäftswelt sind die Rückspiegel immer klarer als die Frontscheiben.
Warren Buffett :
Wenn überhaupt, sollten Steuern wahrscheinlich gesenkt werden für die untere und mittlere Klasse und vielleicht sogar die obere Mittelschicht. Aber ich denke, dass die Menschen am oberen Ende - Leute wie ich - viel höhere Steuern zahlen sollten. Wir haben es besser als wir es je hatten.

Wenn man gerade die letzte Aussage bedenkt, müsste es doch wirklich möglich sein, solchen Leuten die Vorteile der Natürlichen Ökonomie des Lebens deutlich zu machen. Wir können sie überzeugen, dass eine Geldschöpfung von Fließgeld durch die Staaten zur Finanzierung aller öffentlichen Aufgaben und eines Grundeinkommens für alle Menschen auch für sie entschieden besser sein wird.

Zuletzt bearbeitet am 09.09.13 20:35

09.09.13 10:54
dlaniar 

Administrator

Re: Politiker und Wirtschaftsbosse - ganz schröcklich löcherlich ? ? ?



Zuletzt bearbeitet am 09.09.13 20:34

11.09.13 19:28
max 
Re: Politiker und Wirtschaftsbosse - ganz schröcklich löcherlich ? ? ?

Wie passt denn das zusammen? Da machst du Reklame für eine Aktion 100% - wir sind alle Menschen - Friede, Freude, Eierkuchen . . . und hier machst du dich über sie lustig. Was soll das?

 1
amerikanische   Klassenkrieg   Politiker   schröcklich   Geldschöpfung   Massenvernichtungswaffen   Jahresbericht   Buffett   bearbeitet   Finanzierung   Mittelschicht   Gesellschaften   Frontscheiben   Grundeinkommens   Geschäftswelt   Wirtschaftsbosse   vorgesehenen   wahrscheinlich   löcherlich   öffentlichen