| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Willkommen in diesem Forum

Arbeit – Schule – Studium
 1
06.08.12 23:38
dlaniar 

Administrator

Arbeit – Schule – Studium

Projekt Eine andere Welt – wie denn?
Denkanstoß Nr. 23


Friedhelm Hengsbach, katholischer Sozialethiker:
"Appelle an tugendsame, arbeitsorientierte Einstellungen laufen ins Leere angesichts von fünf Millionen registrierten und versteckten Arbeitslosen und weniger als einer Million offener Stellen."

Was tun? fragen sich kapitalabhängige und stiftungshörige Obertanen.
1. Leugnen, dass Erwerbsarbeitslosigkeit ein Problem der Industriegesellschaft ist.
2. Öffentliche Mittel für Bildung: Ausbildung, Weiterbildung, Umschulung, Zweitstudium knapp halten.
3. Auf diese Weise sinnvolle vorschulische Bildungsarbeit, längeres gemeinsames Lernen in Ganztagsgesamtschulen verhindern, die Studierenden an den Hochschulen zum Bulimielernen abrichten: Vor den Prüfungen Wissen reinstopfen, in den Prüfungen auskotzen, Erwerbsarbeitslose in Warteschleifen schicken und so aus der Statistik werfen.
4. Wege finden, die je einzelnen Kinder, Schüler, Studierenden, Arbeitslosen selber für ihre Lage verantwortlich zu machen: Wenn ihr Prüfungen nicht besteht, dann habt ihr entweder nicht das Zeug dazu oder ihr seid einfach faul.

Die "wissenschaftliche" Methode der Leistungsmessung versteckt sich hinter englischen Begriffen: Rating – Abprüfen, Ranking – Einsortieren, Benchmarking – Abstempeln. Die Vielfalt menschlicher Begabungen wird missachtet. Die Einfalt der Verwertbarkeit tritt an die Stelle

06.08.12 23:39
dlaniar 

Administrator

06.08.12 23:39
dlaniar 

Administrator

Obertanen haben wohl selten den nötigen Leidensdruck, diese ihre Gewordenheit und damit ihre Glaubenssätze zu hinterfragen.

 1
Sozialethiker   Einstellungen   Studierenden   stiftungshörige   Warteschleifen   Leistungsmessung   wissenschaftliche   registrierten   Bildungsarbeit   Ganztagsgesamtschulen   Erwerbsarbeitslose   Erwerbsarbeitslosigkeit   Verwertbarkeit   arbeitsorientierte   Bulimielernen   verantwortlich   Weiterbildung   Industriegesellschaft   kapitalabhängige   vorschulische