| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Willkommen in diesem Forum

Medizin gegen die Lügen der Genlobby - Kampagne des Umweltinstituts München
 1
02.08.13 11:29
dlaniar 

Administrator

Medizin gegen die Lügen der Genlobby - Kampagne des Umweltinstituts München

http://www.umweltinstitut.org/images/new...Genpflanzer.jpg

Gen-Infokampagne des Umweltinstituts München

weltweit wehren Menschen sich gegen genmanipulierte Nahrung.

Gleichzeitig wird es für Bauern, Imker und Verbraucher immer schwieriger, sich den "Errungenschaften" der Gentech-Industrie zu entziehen: Durch die unkontrollierte Ausbreitung gentechnisch veränderter Pflanzen und einen steigenden Anteil an schlecht gekennzeichneten, genmanipulierten Futtermitteln ist es in Teilen der Welt kaum noch möglich, gentechnikfrei zu wirtschaften oder einzukaufen. Durch die zunehmende Patentierung von Saatgut versuchen die Konzerne, sich eine Monopolstellung in der weltweiten Nahrungserzeugung zu sichern. Die Politik versagt bei der Aufgabe, die Gentech-Industrie in ihre Schranken zu weisen.

Nun ist es an uns, diese Entwicklungen aufzuhalten!


Patente auf Leben stoppen


http://umweltinstitut.org/gentechnik/pat...atent-1125.html


http://umweltinstitut.org/gentechnik/all...mpagne-742.html

 1
Nahrungserzeugung   wirtschaften   Entwicklungen   Patentierung   Futtermitteln   unkontrollierte   einzukaufen   gekennzeichneten   genmanipulierten   gentechnikfrei   Monopolstellung   Umweltinstituts   Genpflanzer   Gleichzeitig   Errungenschaften   genmanipulierte   umweltinstitut   gentechnisch   Gen-Infokampagne   Gentech-Industrie